31 | Parkour: Hier ist der Weg das Ziel – Aktuelle Erlebnis- und Bewegungskünste leichtgemacht (2016)

  • Vermittlung von grundlegenden Bewegungsaktionen des Parkour
  • Vermittlung von Basic Moves über Hindernissen und Barrieren in der Halle
  • Landen und Rollen
  • Balance / Präzisionssprünge
  • Weitere Sprünge und Überwindungen (z.B. Turn Vault und Reverse Vault, Cat Leap, Lazy Vault, Speed Vault,
    Monkey, Underbar, Tic Tac)
  • Flips on the Wall als ausgewählte Freerunnig-Beispiele

In dieser Fortbildung wird besonderer Wert wird auf praktische Selbsterfahrungen und auf die Helfer- und Sicherheitsmaßnahmen gelegt. Die methodischen Wege von einführenden und grundlegenden Parkour-Aktionen an Geräten spielen sich in sicherer Umgebung Halle ab.


Als Grundlage der Basisqualifikation dient das Fachbuch: Schmidt-Sinns et al.: Le Parkour & Freerunning. Meyer&Meyer, Sportverlag, Aachen 2010 (ISBN: 978-3-89899513-9)
und Schmidt-Sinns, J. (2014). 25 Parkour- und Freerunning-Aktionskarten/Lehrmaterial (E-Book-ISBN 978-3-8403-1159-8) / Meyer&Meyer).

DatumBeginnEnde
2016-11-0510:00:0017:00:00
Leiter: Jürgen Schmidt-Sinns - Gebühr: 35€ / 35€ (ext) - Ort: Hardtberghalle, Gaußstr. 1, 53125 Bonn - Teilnehmer: 2